Workshops

WORKSHOPS

 

ISY auf der yoga conference hamburg

 

Willkommen zu Hamburgs erster Yoga Conference!

 

Yoga soll verbinden, inspirieren und Begegnungen fördern.

 

Dich erwartet ein Wochenende prall gefüllt mit

ॐ über 60 bewegenden Workshops und impulsgebenden Vorträgen von mehr als 40       inspirierenden Lehrern, Dozenten & Speakern

ॐ musikalischen & kulinarischen Highlights

ॐ entspannenden Massagen & heilsamer Körperarbeit

ॐ Stöbern und Shoppen beim Conscious Bazar

ॐ Community Spirit in der Weltstadt Hamburg

 

.. und vielem mehr an besonderen Momenten und bereichernden Erfahrungen.

 

Der Ticketvorverkauf ist in vollem Gange und wir freuen uns auf alle, die mit uns

Teil dieses wunderbaren Events werden. Moin & NamastEy Hamburg!

 

#yocohh #yogaconferencehamburg

 

www.yogaconferencehamburg.com

ISY Einsteiger Workshop

 

Steffi

Sonntag, 18.2.2018

13:00 – 16:00 Uhr

Wenn du gerade mit Yoga begonnen hast und im Unterricht Fragezeichen auftauchen, wenn es um Bandhas, Ujjayi, das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung oder auch die einzelnen Haltungen selbst geht, dann ist dieser Workshop genau der richtige für dich. Wir nehmen uns Zeit, alles genau zu beleuchten, zu üben und so eine gute Basis für die offenen Klassen zu schaffen.

(Mindestteilnehmerzahl 5)

Kosten: 40,- Euro

Anmeldung per Mail an: steffi@innersmileyoga.de

 

HERZ ÜBER KOPF feetup Yoga Workshop

 

Lea Zuback

Samstag, 17.3.2018

14:00 – 16:30 Uhr

 

Mit dem feetup kannst Du spielend einfach und ganz sicher die Welt auf den Kopf stellen.

 

In diesem Workshop lernst Du den Yogastuhl und seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten kennen.

Nach einer Einleitung, vorbereitenden Übungen und schönen aufwärmenden Flows wechseln wir sprichwörtlich die Perspektive. feetup!

 

Anders als im freien Kopf- oder Schulterstand werden hier weder die Halswirbelsäule noch der Nackenbereich durch Fehlhaltung

oder zu große Belastung gefährdet. Wir probieren gemeinsam und spielerisch eine Vielzahl an unterschiedlichen Umkehrhaltungen aus.

 

Einfach herrlich! Neben sämtlichen vitalisierenden und heilsamen Effekten yogischer Umkehrhaltungen, bietet der feetup außerdem

eine wohltuende Akupressur im Nacken- und Schulterbereich.

 

An diesem Nachmittag erlebst Du, wie Du den feetup als YogaTool wunderbar in Deine Praxis einbauen kannst.

Herz über Kopf: Du wirst es lieben!

 

Der Workshop ist offen für alle und Du bekommst von uns einen FeetUp zur Verfügung gestellt.

 

-------------------------------------------------------------------

 

Lea Zubak lebt mit ihrer Familie in Hamburg und unterrichtet in ganz Europa Workshops, Retreats und Trainings.

Mit Yoga (Vinyasa, Yin & FeetUp), Nia und ThaiYoga Massage teilt sie seit elf Jahren ihre Liebe für ganzheitliche Bewegung.

 

Die eigene Lebendigkeit bewusst zu spüren und für sich einen Weg zu finden, diese Lebendigkeit kreativ und auf ganz

eigene Art und Weise auszudrücken: Dazu inspiriert Lea liebevoll und nachhaltig - immer mit einem Augenzwinkern

und ganz viel Freude.

 

Der FeetUp begeistert Lea, weil er die Praxis enorm bereichern kann. Der im Yoga vielgepredigte Perspektiv-Wechsel

wird auf allen Ebenenerfahrbar. Lea ist Ausbilderin des FeetUp Teacher Trainings.

 

Webiste feetup: www.feetup.de

Website Lea: www.leazubak.com

 

-----------------------------------------------------------------

 

Kosten: 40,- Euro

Anmeldung per Mail an: steffi@innersmileyoga.de

 

 

BUDOKON YOGA WORKSHOP

 

Eva Klein

Sonntag, 18.3.2018

13:00 – 15:30 Uhr

 

Budokon Primary Series & Animal Locomotion

 

 

In diesem Workshop erhältst du einen Überblick über diese sehr elegante und kraftvolle Bewegungsform mit Tiefgang. Der Name kommt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie „Pfad des spirituellen Kriegers“.

 

Bu = Krieger, Do = Weg und Kon = Geist.

Hier erlernst und erspürst du die Grundtechniken der wunderschönen, fließenden Budokon Praxis mit ihren Signature Moves wie der Rolling Wave, Double Block und Cobra Roll.

 

 

 

Damit bringst du deine Yogapraxis auf ein neues Level. Sei bereit, völlig neue Übergänge innerhalb deiner Asanas zu erfahren und deinen Körper koordinativ 360° im gesamten Raum zu erleben!!

Darüber hinaus bekommst du einen ersten Einblick in die Welt der Animal Locomotion, der in uns innewohnenden intuitiven Bewegungsformen.

70 % Asana, 30% Theorie

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Über Eva Klein:

Yoga ist für Eva mehr als »making cool shapes with your body«, und es endet auch nicht wenn man den Kursraum verlässt. Sie liebt fließende, sanfte und doch kraftvolle Einheiten, deswegen liebt sie Budokon sowie die Freiheit der intuitiven, eleganten Bewegungen. Eine Praxis voller fließender Übergange, eine Meditation in Bewegung. Kein Anfang und kein Ende. Ist die Haltung der Übergang oder der Übergang die Haltung? »Ich habe dadurch gelernt, den Krieger und den Yogi in mir zu vereinen, die Dualität, die jeder von uns in sich trägt.« Eva Klein vertritt als Ambassador für das BudokonYoga Programm diesen Stil in Workshops in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie auf internationalen Yoga Festivals und Kongressen. Darüber hinaus begleitet sie Yogabegeisterte auf Ihrer Reise in 200h / 300h Yoga Teacher Trainings sowie Retreats. Ihre Stunden zeichnen sich durch viel Humor, Sanftheit und Tiefe aus, Leichtigkeit ist ein wichtiger Teil ihres Unterrichts. Ihre Homebase ist PATRICK BROOME YOGA in München.

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Kosten ISY-Mitglieder: 45,- Euro

Kosten alle anderen: 50,- Euro

Anmeldung an: steffi@innersmileyoga.de

 

YOGIC SELF DEFENCE WS

 

Kuldip S. Khalsa

Samstag, 7.4.2018

15:00 – 18:00 Uhr

 

This introductory workshop is designed to show how Self Defense need not be a violent act. In fact, violence begets violence!! No, the teachings introduced in this course are relaxed, natural and yogic. Some of the topics discussed and explored will be:

 

 

 

 

• Learning how to feel our center

 

• Finding our power stance

 

• Getting comfortable being uncomfortable

 

• Learning the power of peace

 

This workshop is for everyone! Those who practice Yoga will benefit from these teachings and use them to greatly empower their practice. Those who do not practice Yoga will benefit as well by learning how to relax and find peace when life gets rough and tough. No experience required or necessary!

 

-------------------------------------------------------------------

 

Kuldip S. Khalsa, NMT was born and raised in New York, USA and now resides with his family in Helsinki, Finland. At the early age of 8 he was shown and taught the martial arts by Grandmaster Richard McGinty (Hung Ho) and has been in love with the disciple and the wisdom it has opened in him ever since.

 

In his early twenties he was introduced to Kundalini Yoga taught by Yogi Bhajan which blew his world wide open with new concepts, yogic lifestyle and meditative practices. It was shortly after this experience he meet his healing teacher Dyal S. Khalsa, NMT who shared his understanding of healing and connective tissue release. Kuldip is a proud husband and father of two children and maintains a healing practice both in New York and Helsinki.He loves tennis, sailing, and traveling.

 

Kuldip S. conducts professional trainings in TAIYO Bodywork, Martial Arts and Kundalini Yoga all around the world. He is a lead guide in the Heros Movement (USA) a group dedicated to the empowerment of men around the globe. He has helped hundreds of individuals and families establish a support system to find more peace and healing in their lives.

 

https://www.taiyodo.org

 

-----------------------------------------------------------------

 

Kosten: 65,- Euro

Anmeldung per Mail an: steffi@innersmileyoga.de

Class Language: english