Workshops

WORKSHOPS

CACAO CEREMONY – IN LOVE WITH CACAO

 

Agnes

 

Freitag 14.2.2020

20:00 – 22:30 Uhr

 

Passend zum Valentinstag ruft Mama Cacao und lädt dich ein auf ein Date mit dir selbst.


Wir treffen uns im Circle, um gemeinsam die Magie von Cacao zu erfahren. In einer Zeremonie trinken wir speziellen Rohkakao aus Peru, welcher auf eine besondere Art zubereitet wird. Anschließend tauchen wir ab in eine Meditation, um den Spirit von Cacao zu erleben. Cacao wirkt erdend und beflügelnd zugleich - wir fühlen uns tief verbunden mit Pachamama und schicken unseren Geist auf Reisen. Lasst uns den letzten Vollmond des Jahres gemeinsam zelebrieren.

Die Weisheit von Mutter Erde ist unendlich, wir müssen nur hinhören. Besondere Teacher Plants können unsere Wegbegleiter auf der Reise zu uns selbst sein. Teacher Plants sind Pflanzen, die Botschaften für uns haben können, wenn wir uns mit ihren Energien verbinden. Sie werden, je nach Kultur, zum Teil seit Tausenden von Jahren verehrt, in Zeremonien suchen Menschen eine Verbindung zum Spirit der Pflanze. Eine gute Lehrerin holt ihren Schüler dort ab, wo er steht. So auch Cacao: Sie öffnet sanft unser Herz und nimmt uns an die Hand. Sie hilft uns, uns mit unserer eigenen Essenz zu verbinden und unsere Tiefe zu entdecken. Wie weit du mitgehst, entscheidest du selbst.

Warum „sie“? Cacao wohnt eine besondere feminine Energie inne. Sie verhilft jedoch nicht nur Frauen, sondern auch Männern zu tiefen, verbindenden Erfahrungen.

Je nachdem, was du mitbringst, begegnet Cacao dir ganz unterschiedlich. Sie wirkt auf körperlicher und spiritueller Ebene und kann dir neue Perspektiven auf die Themen in deinem Leben verschaffen, die dich aktuell beschäftigen. Wenn der Kopf zu laut ist, verschafft Cacao dem Herzen wieder eine Stimme. Cacao kann uns behilflich sein bei unserem Svadhyaya, dem yogischen Studium unseres Selbst. Alles darf sein. Also, come as you are, und entdecke, welche Botschaft auf dich wartet.

Agnes kreiert einen Sacred Space für unser gemeinsames Erleben und Fühlen. Sie bringt Einflüsse aus Peru mit und versorgt uns mit Fakten zu Cacao.

Lass den Circle deine Medizin sein. All Sisters and Brothers welcome.

Energieausgleich: 42 € per Vorkasse. Anmeldung per Mail unter hello@mother-earth-yoga.de

Hinweis: Wenn du eine schwere Herzerkrankung hast oder Antidepressiva nimmst, ist eine Cacao Ceremony leider nicht für dich geeignet. Falls du schwanger sein solltest, melde dich bitte separat, grundsätzlich ist eine Teilnahme möglich. Bei Fragen im Vorfeld bin ich, Agnes, gerne für dich da.

 

ENERGETIC ALIGNMENT 


Kathrin Pfeifer

 

Sonntag, 23.2.2020

13:00 – 15:30 Uhr

 

The sun is the prana of the universe and it rises to bring light into your eyes. The earth draws the lower fire of apana. The space between sun and earth is samana and the moving air is vyana.
-Prashna Upanishads


In diesem Workshop widmen wir uns der energetischen Ausrichtung des Körpers über die Ergründung der 5 verschiedenen Bewegungsrichtungen des Pranas. Bestimmt hast du das Wort Prana schonmal gehört, kannst vielleicht aber nicht soviel damit anfangen oder möchtest einfach mehr darüber erfahren.


Wir nehmen uns Zeit, dem Prana auf den Grund zu gehen, denn wenn wir tiefer in die subtileren Ebenen eintauchen, können wir unsere Praxis auf eine höhere Bewusstseinsebene bringen, welches sich harmonisierend auf unseren Alltag auswirken kann.

Die verschiedenen Pranas in Kürze:
1. prana ~ die Energie, die von unten nach oben aufsteigt
2. apana ~ die Energie, die sich weg bewegt, speziell nach unten und raus
3. samana ~ die ausgleichende, harmonisierende Energie, die zur Mitte geht
4. vyana ~ die Energie, die sich in alle Richtungen ausdehnt
5. udana ~ die Energie, die sich ausdrückt z. B. über Sprache, Schwingung und mehr

Der Workshop basiert auf der Stilrichtung des Prana Vinyasa Flow nach Shiva Rea.


Kosten:

ISY Mitglieder: 35,- Euro

Alle anderen: 40,- Euro

Anmeldung per Mail an: steffi@innersmileyoga.de

MIND FULL oder MINDFULL?


Eine Einführung in die Achtsamkeit 


Jenny Rock

 

Samstag, 29.02.2020

14:00 – 17:00 Uhr

 


Oft rauschen wir nur so durch den Tag, haben den Kopf übervoll und sind so sehr im Machermodus und darauf fokussiert, all unsere To Dos abzuarbeiten und sämtlichen äußeren wie auch inneren Anforderungen und Erwartungen gerecht werden zu wollen, dass wir gar nicht mehr wahrnehmen, was in uns selbst und um uns herum gerade vor sich geht.


Wir machen uns die Hölle heiß, fühlen uns gestresst und sind unzufrieden. Infolge des fehlenden Innehaltens und einer mangelnden (Selbst-) Wahrnehmung, übersehen wir häufig, wie es uns tatsächlich geht, welche Gedanken, Emotionen, (körperlichen) Empfindungen und Bedürfnisse da sind und sorgen hierdurch bedingt oft nicht so gut für uns selbst, wie es nötig wäre, um ausgeglichen, gesund und zufrieden zu sein.


Dieser Workshop gibt eine Einführung in die Achtsamkeit. Theoretische Grundlagen bieten den Ausgangspunkt für eine Reihe alltagstauglicher Übungen, die es uns ermöglichen, unsere Wahrnehmung zu schärfen, ein besseres Gefühl für uns selbst und das, was gerade los ist, zu entwickeln und hierdurch auch in herausfordernden Situationen und stressigen Phasen gut für uns sorgen zu können. 

 

Kosten: 40,- Euro

Anmeldung per Mail an: jenny@dearmoment.de

 

ISY Einsteiger Workshop

 

Steffi

 

Samstag nächster Termin März 2020

13:00 – 16:00 Uhr

 

Wenn du gerade mit Yoga begonnen hast und im Unterricht Fragezeichen auftauchen, wenn es um Bandhas, Ujjayi, das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung oder auch die einzelnen Haltungen (Asanas) selbst geht, dann ist dieser Workshop genau der richtige für dich.

 

Wir nehmen uns Zeit, den Atem zu finden (Pranayama), ein Grundverständnis für die grundlegenden Ausrichtungsprinzipien zu entwickeln und so eine gute Basis für die offenen Klassen zu schaffen.

 

Außerdem erzähle ich ein wenig zu den Wurzeln des Yoga.

 

Kosten: 45,- Euro

Anmeldung per Mail an: steffi@innersmileyoga.de

(Mindestteilnehmerzahl 5)

 

YIN POWERMENT WORKSHOP

 

Birthe Schütz

 

Freitag, 14.03.20

13:00 – 17:00 Uhr


 

Was dich erwartet?
Wir möchten dich einladen zu einem Tag der Verbundenheit, des Nährens deiner urweiblichen, unerschöpflichen Quelle. Du darfst spüren, berühren, lachen, weinen.... DU SELBST SEIN.

Wir tauchen tief ab.
Ein Tag, an dem wir im Kreis zusammen kommen und uns fragen dürfen: Was bedeutet weibliche Spiritualität? Wie sieht mein Leben aus? Das Leben im Außen ist der Spiegel der Seele. Fühlt sich alles stimmig an? Was bedeutet es für mich, ganz persönlich, in meiner Kraft zu sein und was kann ich mir schenken, um noch mehr in meine Kraft zu kommen? Wie kann ich mich und Frauen in meinem Umfeld unterstützen (im Yogaunterricht, im Freundeskreis, in der Familie etc.)?

Ein ganzer Tag der Innenschau, des Nährens, des Austausches. Gehalten von einer wundervollen Gruppe. Lasst uns gemeinsam erstrahlen – den inneren Kampf gegen uns selbst beenden.

Themen an diesem Wochenende werden sein:

  • Yin Yoga und Weiblichkeit

  • Rituale zur Stärkung der Weiblichkeit

  • Embodiment, Wie gehe ich in Kontakt mit der Welt?

  • Herzmauern auflösen für mehr Selbstmitgefühl

  • Empowerment

  • Welche toxischen Glaubenssätze halten mich immer wieder klein?

  • Heilmeditationen


Du bekommst ein informatives Hand-Out mit nach Hause.
In der Workshopgebühr enthalten sind ein vegan/vegetarisches Mittagessen und Kuchen am Nachmittag, zubereitet von der lieben Gaby aus dem Wanderlust Café & Yoga

Bitte bring Schreibzeug und bequeme Kleidung mit, sowie einen Gegenstand, den du mit Weiblichkeit verbindest, für unsere Mitte.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Über Birthe Schütz:

"Mein tiefster Herzenswunsch ist es, Frauen (und Männer) in ein Gefühl der Selbstermächtigung zu begleiten – sie zu unterstützen, sich wieder zu fühlen – sich zu erlauben, zu fühlen – nicht im Außen, sondern im Innen.

Mein Konzept des Yin Powerment verbindet Yin Yoga und Bewusstseinsarbeit miteinander. Es geht tief in alle Schichten deines Seins. Dein Leben ist der Spiegel deiner Seele. Was zeigt sich dir also, wenn du still wirst und nur noch fühlst? Sind da Tränen, Wut oder Scham? Ich fühle dich, mein Schatz. Es ist gut, so wie es ist. Was zeigt sich, wenn du dir also dein Leben anschaust?


Ich kreiere Frauenkreise, mit einer riesigen Prise Humor, in denen alles sein und gezeigt werden darf, in denen Frauen mutig ihre Geschichte erzählen und gemeinsam über sich hinaus wachsen können – getragen von einer liebevollen, wertschätzenden Gruppe – ohne Wertung und Zensur – echt, authentisch und vor allem sicher. Im Kreis kommen Frauen zusammen auf Augenhöhe, es gibt keinen Anfang und kein Ende. Alle sind getragen von dieser wundervoll nährenden Energie.


Ich wünsche dir, dass du dein Licht entzündest, dich in Liebe erlebst und über dich hinaus wächst – deinem Strahlen die Erlaubnis gibst, kraftvoll und alles durchdringend zu leuchten.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Kosten: 69,00.

Anmeldung per Mail an: dasyogaboot737@gmail.com